Pasta Gorgonzola e Spinaci

PASTE

Frische Pastagerichte mit leckeren, cremigen und feinen Saucen

PASTA GORGONZOLA E SPINACI

Pasta mit Gorgonzolasauce und frischem Baby Blattspinat. Ein Gericht für Liebhaber geschmacksintensiver, italienischer Gerichte.
Intensiver, cremiger Gorgonzola, frischer Baby Blattspinat und Pasta. Das kann nicht schiefgehen.

Zutaten:
Was brauchst Du?
Zubereitung:
  1.  Vorbereiten: Schalotte und Knoblauch schälen und die Schalotte fein würfeln. Den Blattspinat waschen und verlesen, Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und Gemüsebrühe vorbereiten.
    Evtl. das Lachsfilet jetzt mit kaltem Wasser abwaschen, mit einem Küchenpapier trockentupfen und in mundgerechte Stückchen schneiden.
  2. Pinienkerne im Topf, ohne Öl, anrösten, bis sie gold-braun werden. Dann herausnehmen und beiseite stellen.
  3. in den Topf 2 EL Olivenöl geben, erhitzen, die Schalotten-Würfel dazugeben und den Knoblauch hineinpressen. Beides kurz andünsten.
  4. Jetzt mit der Gemüsebrühe, der Sahne und der Milch ablöschen, die Pasta dazugeben und für ca. 8 Minuten kochen lassen.
    Solltet ihr euch ein feines Stück Lachsfilet dazu machen, dann diesen jetzt mit in die Sauce geben und garen.
  5. Nun darf der Baby Blattspinat und der Gorgonzola in den Topf. Zusammen weitere 3 Minuten kochen und jetzt mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 
Das war’s dann auch schon. Nur noch auf den Tellern Deiner Wahl anrichten und genießen.
GETRÄNKEEMPFEHLUNG:

Zu unseren Gerichten haben wir natürlich keine Mühen gescheut und ein paar Getränke für euch verkostet!

Kleiner Tipp: Je reifer der Gorgonzola ist, desto edelsüßer sollte der Wein sein. Also eine feine Spätlese, ein Chardonnay oder ein Spätburgunder.

Weißwein:
  • 2019 Riesling Spätlese, trocken.
    Weingut: Franz Hahn, Pfalz, Deutschland
    Preis: ca. € 10,-
  • 2019 Chardonnay
    Weingut: Strehn, Mittelburgenland, Österreich
    Preis: ca. € 15,-
  • 2019 Meersburger Jungfernstieg Spätburgunder Blanc de Noir, trocken
    Weingut: Staatsweingut Meersburg, Deutschland
    Preis: ca. € 12,-
  • 2018 Pittermännchen Riesling Spätlese
    Weingut: Johann Baptist Schäfer, Nahe, Deutschland
    Preis: ca. € 19,-
Teilen stets erlaubt.
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.